Yoga Ottobrunn

Entstehung

Mitten in Oberbayern, im Landkreis München, liegt die Gemeinde Ottobrunn. Früher war das gegenwärtige Gemeindegebiet von Ottobrunn ein gemeindefreier Bestandteil des Höhenkirchener Forstes. Erst zum Beginn des 20. Jahrhunderts fingen Naturliebhaber aus München an, im nordwestlichen Teils des Höhenkirchener Forstes Grund zu kaufen. Die darauf gebauten Wochenendhäuser formten nach und nach regelrechte Waldkolonien. Diese wuchsen immer weiter zusammen und aus der Streusiedlung entstand schließlich die Ortschaft.

Freizeitangebote in Ottobrunn

Die Ottobrunner haben zahlreiche Freizeit und Kulturangeboten zur Auswahl. Neben dem Schwimmbad, einem Eislaufstadion und mehreren Kinos bietet das Wolf-Ferrari-Haus ein umfangreiches Kulturprogramm. Für die persönliche Weiterbildung stehen zahlreiche Kurse der Volkshochschule zur Auswahl.

Wer sich für Yoga in Ottobrunn interessiert hat die Möglichkeit bei MYOGA ganz in der Nähe Kurse zu belegen. Nur ein paar Autominuten von Ottobrunn entfernt bietet das Yoga-Atelier verschiedene Kurse an die den unterschiedlichen Fähigkeiten angepasst sind. Wer den Weg mit der S-Bahn bevorzugt benötigt mit der S7 nur zwei Minuten. Myoga ist nur eine Station entfernt. Weitere Informationen und einen Anfahrtsplan finden Sie auf der Website.

Zur Website: MYOGA bei Ottobrunn